Technik

Fahrzeuge

Hamburger Löschgruppenfahrzeug HLF 20

Scania HLF 20
Das HLF 20 von Scania – hier vor der Köhlbrandbrücke (c) Paul Leonhard Heß.

Eckdaten | Fahrgestell Scania P320 | Aufbau Magirus | 320 PS | Höchstgeschwindigkeit ~95 km/h | Automatik | Zulässiges Gesamtgewicht 16t | Baujahr 2017

Beladung | Löschwassertank 1600l (reicht im Einsatz für ca. 4 Minuten) | Feuerlöschpumpe  FPN 10/2000 | Einmann-Haspel (160m B-Schlauch) | Schnellangriffseinrichtung Wasser | Hydraulischer Rettungssatz Fa. Weber | Lichtmast

Besatzung | Gruppe aus 9 Feuerwehrleuten (1/8)

Funk-Rufname | „FLORIAN Hamburg Wilhelmsburg 1“

„Wir arbeiten mit Technik, die groß und schwer ist und viel Lärm macht. Sozusagen Lego-Technik für die ganz Großen“

#Tim

Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-16 KatS)

Eckdaten | Fahrgestell Mercedes Atego | Aufbau Ziegler | 280 PS | Höchstgeschwindigkeit ~100 km/h | Automatik | Zulässiges Gesamtgewicht 13,5t | Baujahr 2005-2006

Beladung | Löschwassertank 1600l | Feuerlöschpumpe FPN 20/10 | Tragkraftspritze TS 8/8

Mannschaft | 1/8 (Gruppe aus 9 Feuerwehrleuten)

Funk-Rufname | „FLORIAN Hamburg Wilhelmsburg 2“ oder wie wir sagen „Das Zweite“.